QCT zeigt seine Beiträge zur „Intelligent Connectivity“
Mike Yang mit Mitarbeitern und Kunden am QCT Stand auf dem MWC

Wegweisende Neuheiten von QCT auf dem MWC 2019

Der Mobile World Congress (MWC), das weltweit größte Treffen der Mobilfunkbranche, ist heute in Barcelona zu Ende gegangen. Die Veranstaltung war mit über 100.000 Besuchern an den vier Messetagen und etwa 2.400 Ausstellern auch dieses Jahr wieder ein Mega-Ereignis.

QCT war 2019 zum zweiten Mal mit einem eigenen Stand vertreten und zieht eine sehr positive Bilanz des Messeauftritts. Nach dem Erfolg des letzten Jahres ließ sich auch 2019 bei Partnern, Kunden und Medien ein wachsendes Interesse an den Lösungen von QCT verzeichnen, was an dem regen Besuch am QCT-Stand, den zahlreichen Fachdiskussionen und den vielen Fragen der Besucher zu sehen war.

Interessierte Fachbesucher am QCT Stand auf dem MWC 2019

Interessierte Fachbesucher am QCT Stand auf dem MWC 2019

Neue NGCO Lösung für den Telco-Sektor

Neben dem sonstigen auf dem MWC gezeigten Lösungsportfolio hat QCT auf der Messe erstmals in Europa seine neue Next Generation Central Office (NGCO)-Lösung für den Telekommunikationssektor präsentiert. Der Launch der Lösung hatte im Januar dieses Jahres im QCT Solution Center in San Jose (USA) stattgefunden.

Telekommunikationsanbieter suchen schon seit langem nach innovativen, leistungsoptimierten IT-Infrastrukturen und Plattformen, die auf „offenen“ Technologien und niedrigen Gesamtbetriebskosten beruhen, um so die Nutzung 5G-basierter Anwendungen und Dienstleistungen zu ermöglichen. Der Ausbau der Central Offices sowohl im Netzwerkkern („Core“) als auch an den Netzwerkrändern („Edge“) ebnet nun den Weg zur Einführung und Nutzung der 5G-Technologie. Denn die auf der QCT Technologie basierenden NGCO-Lösungen erlauben ein intensiveres Nutzererlebnis bei niedrigeren Latenzzeiten, mehr Bandbreite und größeren Speicherkapazitäten.

Die QCT-Lösung wurde in Zusammenarbeit mit Intel entwickelt. Fachbesucher konnten sie im Rahmen einer Live-Demo auf dem Intel-Stand (Halle 3, Stand 3E31) erleben. Die dort gezeigte Lösung bestand aus einem dezentralen Content Delivery Network (CDN) in einem physischen NGCO-Rack und stieß auf reges Interesse.

QCTs Beitrag zum ersten Cloud Native Mobilfunknetz

Außerdem informierte QCT auf dem MWC über seine Kooperation mit Rakuten Mobile Network, Inc., einer hundertprozentigen Tochterfirma der Rakuten, Inc., und den Einsatz von QCT Lösungen beim Aufbau des weltweit ersten vollständig virtualisierten und 5G-fähigen Cloud Native Mobilfunknetzes in Japan.

Da Mobilfunknetze zunehmend 5G-fähig werden, muss sich die IT-Infrastruktur weiterentwickeln und die erforderliche Rechenleistung und Skalierbarkeit bieten, um neue IT-Dienstleistungen unterstützen und eine nachhaltigere Kostenstruktur etablieren zu können. Gemeinsam mit anderen führenden IT-Partnern arbeitet QCT daran, die Art und Weise, wie Mobilfunkunternehmen ihre IT-Infrastruktur planen, implementieren und verwalten, grundlegend zu ändern.

Genauso wie Rakuten strebt auch QCT danach, die Komplexität der Lösungen zu minimieren sowie die Hardware von der Software zu disaggregieren, um so die Flexibilität, Stabilität und Skalierbarkeit sowie die Kosteneffizienz der Systeme zu gewährleisten. Die Lösungen von QCT bilden die Basis für den Aufbau des vollständig virtualisierten 5G-fähigen Netzwerks, das im Oktober 2019 in Betrieb gehen soll.

Launch der neuen Rakuten Lösung

Mike Yang und andere Entwicklungspartner bei der Vorstellung von Rakutens neuem Cloud Native Mobilfunknetz

Mike Yang und andere Entwicklungspartner bei der Vorstellung von Rakutens neuem Cloud Native Mobilfunknetz

Von QCTs Innovationskraft konnten sich die Fachbesucher am 27. Februar bei der Vorstellung des neuen Cloud Native Mobilfunknetzes am Stand von Rakuten überzeugen. Auf der sehr gut besuchten Veranstaltung war neben dem Hausherren Rakuten auch die Unternehmenssprecher der Entwicklungspartner Intel, Nokia, Cisco, Netcracker Technology, Altiostar und QCT auf der Bühne vertreten. Mike Yang sprach dort über die Beteiligung von QCT an diesem Projekt und über die gemeinsamen Anstrengungen bei der Veränderung der Telekommunikationsbranche.

Durch die Mitarbeit an diesem wegeweisenden Projekt wurde QCT auf dem MWC einmal mehr seiner Rolle als sogenannter „5G Ecosystem Enabler“ gerecht.

Sie finden QCT auch auf Facebook, LinkedIn und Twitter – hier erhalten Sie ebenfalls die neuesten Informationen und Produktankündigungen.

https://www.qct.io/de-DE